Veranstaltung

Kolonien und Manschettenknöpfe

ISBN 978-3-518-42754-5
Buch
Verlag: Suhrkamp Verlag

Euro 20.00 [D]
inkl. MwSt.

Thomas Kunst
07.12.2017:

Thomas Kunst

Thomas Kunst liest aus seinem aktuellen Gedichtband Kolonien und Manschettenknöpfe
Musik: Jörn Hühnerbein


Ort:
Deutsche Nationalbibliothek\n
Deutscher Platz 1
04103  Leipzig

Beginn: 19:00 Uhr

Gedichte

Die neuen Gedichte von Thomas Kunst verlassen den Pfad des Fernwehs und der Liebessehnsucht. Sie geben sich regional, sind aber durch und durch international: Im Toom Baumarkt sammeln sich arabische Reiter. Zwischen Carports und Gartenmöbelauflagen tobt die Schlacht von Tours und Poitiers im Jahre 732. Das Ordnungsprinzip des Sonettenkranzes soll verbinden, was sich ausschließt. Prosagedichte und jambische Elfsilber. Disziplin und Ernüchterungsrausch.

Kolonien und Manschettenknöpfe

ISBN 978-3-518-42754-5
Buch
Verlag: Suhrkamp Verlag

Euro 20.00 [D]
inkl. MwSt.

Anfahrt

Pin - 1
Lesung
Anfahrt planen

Autor



Teilnehmende Verlage